Mein Traumziel Los Angeles – Beverly Hills, Hollywood und Sonnenschein

Sonntag, Oktober 30, 2016 0 3

Los Angeles war schon immer eines meiner absoluten Traumziele. Zum Einen weil ich natürlich eine extreme Affinität zu Hollywood, Stars und der Glamourwelt habe und zum Anderen weil ich Sonne, Strand und das Meer einfach liebe. Oft ist es ja so, dass man bei solchen Traumzielen eine so hohe Erwartungshaltung hat, dass man nur enttäuscht werden kann. Bei Los Angeles war das bei mir nicht der Fall. Die Stadt war genauso wie ich sie mir vorgestellt hatte und wie sie in den Medien präsentiert wird. Allerdings muss man wie immer auch den Blick für die Realität behalten und jenseits von Beverly Hills, Hollywood und Co. gibt es in dieser Stadt eben auch das nicht so schöne Stadtbild mit grauen Häuserschluchten und vielen Obdachlosen.

Wie so oft in den USA scheint es fast nur zwei Welten zu geben: Die der Reichen und der ganz Armen. Im Urlaub sucht man natürlich bewusst die schönen, berühmten Flecken und gerade Venice Beach hat mir extrem gut gefallen. Die großen Palmen, die sich im strahlenden Sonnenschein in den wolkenfreien Himmel recken, die bunte Promenade und natürlich „Muscle Beach„, an dem schon „Arnie“ seinen Körper gestählt hat – all das ist schon sehr sehenswert. Für mich war Los Angeles also zum Glück keine Enttäuschung, sondern eine sehr spannende Stadt, die ich gerne nochmal besuchen würde!

Jeans: NKD
Sneaker: New Yorker
Shirt: Sukleiderschrank Fashionmobil
Tasche: Instinctive
Sonnenbrille: Müller
Ohrringe: Bijou Brigitte

0 Comments

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.